Homburger Firmenlauf und anschließendes Maifest

Aufgrund des Homburger Firmenlaufs und dem anschließenden Maifest, wird die Talstraße vom 24.05.2018 von 16:30 Uhr durchgehend bis voraussichtlich dem 27.05.18 bis ca. 22:00 Uhr voll gesperrt . In dieser Zeit sind die Haltestellen „Talstraße“, „Christian-Weber- Platz“ und „Enklerplatz“ nicht anfahrbar, weswegen die Linien wie folgt umgeleitet werden:

Man fährt wie gewohnt die Haltestelle Forum an und biegt anschließend, statt die Talstraße anzufahren, nach links auf die B423 ab. Dort bedient man die Haltestelle „Schweizer Stuben“ und fährt nach rechts auf die Richard-Wagner-Straße, um den Homburger Hauptbahnhhof anzufahren.

Die Rückfahrt erfolgt folgendermaßen:

Vom Hauptbahnhof fährt man über die L119 nach rechts in die Mainzerstraße/Kaiserstraße, wo die Haltestellen „Rondell“ und „Scheffelplatz“ wie gewohnt bedient werden. Anschließend biegt man nach links auf die B423 ab und biegt dann nach rechts ab um die Haltestelle „Forum“ zu bedienen. Der weitere Fahrtverlauf verläuft wie gewohnt.

Mitteilung Sperrung Max-Braun-Straße Neunkirchen

Da vom 23.05.18 bis voraussichtlich den 31.07.18 die Max-Braun-Straße gesperrt ist, kann die Haltestelle „Willi-Graf-Straße von der Linie 547 nicht angefahren werden. Die Fahrstrecke wird deshalb folgendermaßen umgeleitet:

Von der Haltestelle „Krankenhäuser“ aus, fährt man weiter über die Brunnenstraße und biegt nach rechts in die Marktstraße ab. Dort wird die Haltestelle „Oberer Markt“ bedient und nach links über die Irrgartenstraße und Kriershof gewendet um wieder rechts auf die Marktstraße auffahren zu können.

Der restliche Fahrtweg verläuft wie gewohnt.

Pressemitteilung Kirkeler Mittelaltermarkt

Linie 547 und Shuttleverkehr Mittelaltermarkt Kirkel

Das Verkehrsunternehmen Bliestalverkehr GbR informiert über Fahrplananpassungen der Linie 547, bezüglich des Mittelaltermarktes in Kirkel vom 19.05.2018 – 20.05.2018. Da die Blieskasteler Str. im Zeitraum vom 18.05.18, 14:00 Uhr – 22.05.18, 10:00 Uhr gesperrt wird, fährt die Linie 547 von Blieskastel-Lautzkirchen kommend über die Umgehungsstraße L113 auf die Kaiserstraße Richtung Kirkel wie gewohnt den Kirkeler Bahnhof an und fährt anschließend über die Kaiserstraße nach St.Ingbert. Die Haltestellen Kirkel Kaiserstraße und Kirkel Weiherdamm werden hierbei normal angefahren.

Wegen der Sperrung der Blieskasteler Straße können die Haltestellen „Kirkel Blieskasteler Straße“, „Kirkel Ortsmitte“, „Kirkel Kohlroter Weg“ und „Kirkel Neugartenweg“ von der Linie 547 nicht angefahren werden. Stattdessen wird den Fahrgästen an beiden Tagen innerhalb Kirkel ein kostenloser Shuttlebus mit folgender Fahrstrecke angeboten:

Der Shuttleverkehr beginnt an der Ersatzhaltestelle in der Straße „Am Tannenwald“ wo er im 1. Kreisverkehr die 1. Ausfahrt auf die Neunkircherstr. nimmt. Am 2. Kreisverkehr nimmt er die 3. Ausfahrt und biegt anschließend nach rechts in die Goethestraße ab, wo an der Kreissparkasse eine Ersatzhaltestelle platziert wird. Von der Goethestraße biegt er in die Wielandstraße ab. Danach fährt er über den Kohlroterweg wieder nach links auf die Kaiserstraße und über die beiden Kreisverkehre zur Ersatzhaltestelle „Am Tannenwald“ zurück, um dort für die nächste Shuttle-Tour zu wenden.

 

Weitere Informationen zu den einzelnen Fahrten finden Sie unter www.bliestalverkehr.saarland und unter www.saarfahrplan.de

 

Pressemitteilung Vollsperrung zwischen Habkirchen und Reinheim

Pressemitteilung

Vollsperrung zwischen Habkirchen und Reinheim, Fahrplananpassung der Linie 501 und 552

Das Verkehrsunternehmen Bliestalverkehr GbR informiert über Fahrplananpassungen im Zuge der Vollsperrung zwischen Habkirchen und Reinheim.  Die Vollsperrung beginnt am  2. Mai und endet voraussichtlich im September.Betroffen sind die Linien 501 und 552. Aufgrund der Vollsperrung werden die Fahrten zwischen den Haltestellen Reinheim Kulturpark und Habkirchen Zollhäuser über Frankreich umgeleitet. Während dieser Zeit können die Haltestellen Reinheim Keltenstraße, Habkirchen Kapelle und Hofgut nicht bedient werden. Kunden nutzen bitte die Haltestelle Reinheim Kulturpark bzw. Habkirchen Zollhäuser.  Fahrten der Linie 501, die am Hauptbahnhof in Homburg sowie am Bahnhof in Kleinblittersdorf beginnen, fahren  zwei Minuten vor der aktuellen Abfahrtszeit ab.  Fahrten ab Erbach Bosch Werk Ost sind hiervon nicht betroffen. Montag bis Freitag wird die Haltestelle Bliesransbach Markt in den Zeiten von 7:30 bis 18:30 Uhr von der Linie 501 nicht angefahren. Kunden aus Bliesransbach nutzen bitte die Linie 147. Samstags und sonntags wird die Haltestelle Bliesransbach Markt von der Linie 501 angefahren, die Ankunft an den nachfolgenden Haltestellen in Richtung Kleinblittersdorf  verschiebt sich um 4 Minuten. In Richtung Homburg verschiebt sich die Ankunft nach der Haltestelle Habkirchen Zollhäuser bis zur Haltestelle Gersheim Ringstr. um 3 Minuten nach hinten.  Auf der Fahrt 501 11 wird während der Vollsperrung die Haltestellen Bliesransbach Amselweg, ,Wingertstr. und Schule nicht angefahren. Bitte beachten Sie die geänderten Fahrpläne auf www.bliestalverkehr.saarland oder auf saarfahrplan.de.

Zusätzlich zur Linie 501 werden Montag bis Freitag drei  Zusatzfahrten angeboten. Diese verkehren um 5:51 ab Habkirchen Kapelle über Bliesmengen-Bolchen, Bliesransbach und Sitterswald nach Kleinblittersdorf, um 6:43 ab Habkirchen Kapelle über Bliesmengen-Bolchen und Bliesransbach nach Kleinblittersdorf sowie um 7:23 ab Habkirchen Kapelle über Bliesmengen-Bolchen, Bliesransbach und Sitterswald nach Kleinblittersdorf.

Im Schülerverkehr wird die Linie 552 in Richtung Gersheim ab Rilchingen-Hanweiler Konrad-Adenauer-Str. auf 7:03 Uhr vorverlegt. Ebenso wird die Fahrt ab Kleinblittersdorf Bahnhof auf 7:05 Uhr vorverlegt.  Auf den Fahrten 552 11, 552 10, 552 12 ist nach der Haltestelle Reinheim Kulturpark mit einer Verspätung von 4 Minuten zu rechnen. Die Fahrt 552 2 beginnt wie gewohnt  um  6:33 Uhr ab Habkirchen Kapelle in Richtung Kleinblittersdorf. Schüler  der Linie 552 5 aus Habkirchen Kapelle und Hofgut in Richtung Gersheim können mit der Zusatzfahr 501993 bis Habkirchen Zollhäuser fahren, dort ist ein Umstieg in die Linie 552 5 möglich.

Pressemitteilung Sperrung St.Ingbert Elversberger Straße

Sperrung St. Ingbert Elversberger Straße, Umleitung der Linie 547

 

Das Verkehrsunternehmen Bliestalverkehr informiert: Aufgrund von Bauarbeiten ist in St. Ingbert die Elversberger Straße zwischen der Einmündung „Johannisstraße“ und „Josefstaler“ Straße ab Dienstag den 03.04.2018 bis voraussichtlich Freitag, den 15.06.2018 für den Verkehr in beide Richtungen voll gesperrt.

Die Linie 547 wird in Richtung St. Ingbert Rendezvous-Platz über die Johannisstraße umgeleitet. Die Haltestelle Martin-Luther-Kirche kann während dieser Zeit nicht bedient werden.

In Richtung Kirkel wird die Linie 547 über die Kaiserstraße umgeleitet. Die Haltestellen Ludwigstraße, Martin-Luther-Straße, Elversberger Straße, Kreiskrankenhaus, Wichernstraße und Waldfriedhof können nicht bedient werden. Fahrgäste, die vom Kreiskrankenhaus in Richtung Kirkel möchten, nehmen die Linien 547 in Richtung Rendezvous-Platz. Von dort ist die Weiterfahrt Richtung Kirkel möglich. Die Abfahrtzeit am Rendezvous-Platz verschiebt sich um 3 Minuten nach hinten.